Kompetenzen

Die Femos gGmbH ist ein gemeinnütziges Integrations­unternehmen nach §132 SGB IX.

Unsere Kompetenz ist:
Für Menschen mit Behinderung Arbeit zu bieten, welche deren Möglichkeiten gerecht wird, unseren Auftraggeber wirtschaftliche Leistungen, in guter Qualität termingerecht zu erbringen.

Logistik und Disposition

Logistik + Disposition

Die Femos gGmbH übernimmt die komplette Disposition bei der Ausführung der Aufträge.

Wir stellen die erforderliche Lagerfläche zur Verfügung und beschaffen nach den Vorgaben der Kunden das Material.

Wir richten auch Konsignationslager ein und verwalten diese für unsere Kunden.

Beschaffungsmanagement 

Beschaffungsmanagement

Die Femos betreibt ein vollwertiges Beschaffungsmanagement mit zugehöriger Materialverwaltung unter Berücksichtigung der Qualitätsanforderungen. Unsere Kunden bekommen das Komplettpaket. Wenn der Auftrag eingeht, kümmern wir uns um alle Schritte, die zur Realisierung notwendig sind.

Auf Kundenwunsch 

Auf Kundenwunsch

Wenn es der Kunde wünscht, entscheidet er, welcher Lieferant den Auftrag bekommt, macht die Qualitätsvorgaben und definiert den notwendigen Lagerbestand. Die Disposition der Teile übernehmen wir. Im Lager arbeiten wir nach dem klassischen Prinzip „First In-First Out“ (FIFO).

Verwaltung 

Verwaltung

Beistellware zu verwalten ist ein weiteres unserer Angebote. Auch hier machen wir die Lagerbestandführung und wickeln die Arbeit nach Qualitätsvorgaben ab. Wenn es sinnvoll ist setzen wir Kanban-Steuerung ein.

Prozessgestaltung

Prozess­gestaltung

Bei der Prozessgestaltung steht bei der Femos gGmbH stets der Mensch im Mittelpunkt. Die Arbeit muss zu den Fähigkeiten des Einzelnen passen. Zufriedene Mitarbeiter leisten mehr. So erreichen wir für unsere Kunden die vertraglich vereinbarte Qualität und Prozesssicherheit.

Arbeitsabläufe 

Arbeitsabläufe

Die Arbeitsabläufe gestalten wir so, dass das Ergebnis für unsere Kunden zur vollsten Zufriedenheit ist. Das gelingt, weil wir uns bei der Prozessgestaltung an den Möglichkeiten und Bedürfnissen unserer Beschäftigten mit Behinderung orientieren. Wir legen fest, welche Abläufe an separaten Arbeitsplätzen  erledigt werden müssen und welche in Linie. Am Ende steht in jedem Fall immer ein hochkarätiges Produkt mit der Qualität, die unsere Kunden erwarten können.

Prozesse 

Prozesse

Wir optimieren die Prozesse beständig und legen großen Wert auf Qualitätskontrollen und ein funktionierendes Qualitätsmanagement-System. Wir takten die Arbeitsabläufe entsprechend der Leistungskraft der Mitarbeiter. Die Wünsche unserer Kunden komplett zu erfüllen, ist uns Verpflichtung. Unsere Prozessgestaltung erfolgt natürlich auch immer unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten – wir überzeugen durch Leistung und auch mit einem günstigen Preis.

Qualitaetsmanagement

Qualitäts­management

Die Femos gGmbH ist zertifiziert nach ISO 9001:2008. Unser Qualitätsanspruch ist hoch. Die Prozessabläufe überprüfen wir regelmäßig – auch mit internen Audits.

Die Qualitätsansprüche von VDA 6.1 und TS-16949 erfüllen wir. Wenn es kundenseitig erforderlich ist, führen wir die Zertifizierung durch. Die nötige Erfahrung ist vorhanden.

Spektrum 

Spektrum

Das Qualitätsmanagement der Femos beinhaltet mehr als die notwendigen Zertifizierungen. Wir halten den Standard konstant, entwickeln uns stetig weiter und sind in der Lage den Ansprüchen der Qualitätssicherung dauerhaft gerecht zu werden. Wir wachsen mit unseren Aufgaben.

Dokumentation 

Dokumentation

Dokumentation und systematische Fehleranalyse machen es uns möglich, unsere Leistung zu überprüfen und die von uns gewohnte hohe Qualität immer weiter zu verbessern. Exakte Prozessüberwachung und Beobachtung sowie Maßnahmen mit Wirkungsüberprüfung sind für uns selbstverständlich.

EDI und SAP-ERP System

EDI + SAP-ERP

Seit Jahren arbeiten wir mit einem ERP-System, seit Oktober 2011 SAP.

Alle erforderlichen Prozesse, wie Warenwirtschaft, Auftragsverwaltung, Fertigungssteuerung und Buchhaltung über ein EDV–System abzuwickeln, ist uns bestens vertraut.

Datenverbindungen zum Kunden und Lieferanten sind verwirklicht.