CAP und MÖBELHALLE

Seit 1999 betreiben wir CAP-Supermärkte, in denen behinderte und nicht behinderte Menschen zum Wohl der Kunden zusammen arbeiten.

Mit CAP wurde von uns der Grundstein für ein bundesweites, bemerkenswertes Modell zur Integration behinderter Menschen in die Gesellschaft gelegt.

In unserer femos-Möbelhalle bieten wir sehr günstige Gebrauchtwaren an. Bei uns finden Sie gut erhaltene Möbel, preisgünstige Neumöbel und gebrauchte Alltagsgegenstände.

Weiter